Carolin Raspé berät und vertritt Unternehmen und die öffentliche Hand zu allen Fragen des Öffentlichen Wirtschafts- und Regulierungs­rechts, insbesondere zu Datenschutz- und Datensicherheitsthemen.

Sie begleitet ihre Mandanten ferner in behördlichen, verwaltungs- und verfassungs­rechtlichen Verfahren und Rechts­streitig­keiten.

Sie berät zudem in- und ausländische Mandanten bei internen Untersuchungen und zu Compliance-Projekten und -Pro­zessen. Dabei vertritt sie unsere Mandanten vor nationalen und ausländischen Behörden.

Kurzbiografie

  • Rechtsanwältin seit 2013
  • Anwaltskanzlei in New York, 2017/2018
  • Bucerius Law School Hamburg
  • LUISS Guido Carli Universität, Rom

Veröffentlichungen

  • Der Handel mit Frequenzen nach dem neuen, in: Bucerius Law Journal 2008, S. 62-69
  • Staatliche Verbraucherinformation im Internet, in: Bucerius Law Journal 2013, S. 8-14
  • Die tierliche Person – Vorschlag einer auf der Analyse der Tier-Mensch-Beziehung in Gesellschaft, Ethik und Recht basierenden Neupositionierung des Tieres im deutschen Rechtssystem, Berlin 2013
  • Zur Tierversuchsgenehmigung und deren gerichtlichen Überprüfbarkeit im Lichte des Art. 20a, in: Rechtswissenschaft 3/2016, S. 542–555
  • Die Mietpreisbremse, in: Wirtschaftswissenschaftliches Studium (WiSt) 12/2017, S. 15-18 (Teil I); 1/2018, S. 4-8 (Teil II)
  • Das Anwaltsprivileg im englischen und US-amerikanischen Recht, in: WisteV-Journal (WiJ) 4/2018, S. 200 – 212 (Teil I), 2/2019, S. 73 – 84 (Teil II)
  • Tiere im Recht, in: Ach/Borchers (Hrsg.), Handbuch Tierethik, Grundlagen – Kontexte – Perspektiven, Stuttgart 2018, S. 326-331
  • Die Herausforderungen der Rechtsdurchsetzung, in: Diehl/Tuider (Hrsg.), Haben Tiere Rechte? Bundezentrale für Politische Bildung (bpb) Bonn 2019, S. 135-150 (in Co-Autorenschaft mit Juliane Paefgen)
  • Blockchain Technology: Data Privacy Issues and Potential Mitigation Strategies, in: Practical Law by Westlaw, 2019. W-021-8235 (in Co-Autorenschaft mit Matthias Berberich (Hengeler Mueller) und Pritesh Shah/Daniel Forester (Davis Polk))

 

Co-Autorenschaft bzgl. verschiedener Beiträge auf dem Davis Polk Cyber Blog (https://www.dpwcyberblog.com/):