Internationalität

Wir sind eine deutsche Kanzlei. Unsere Tätigkeit ist international.

Sie erleben es am eigenen Schreibtisch: Unsere Mandanten agieren global, und entsprechend international ist unsere Arbeit, oft in Teams mit Anwälten aus einer Vielzahl von Jurisdiktionen. Ein großer Teil unserer Mandatsarbeit findet auf Englisch statt.

Sie erleben es im Büro: Sie arbeiten mit ausländischen Kolleginnen und Kollegen zusammen und treffen auf Anwältinnen und Anwälten aus allen Teilen der Welt, die ein Secondment bei uns verbringen: aus Australien wie aus Südamerika, aus Japan wie aus Schweden, aus Spanien wie aus England. In Brüssel, London und Shanghai teilen wir uns die Büros mit unseren Best Friends.

Sie erleben es in Ihrer Karriere: Wenn Sie noch nicht für einen längeren Zeitraum im englischsprachigen Ausland studiert oder gearbeitet haben, gehört eine Auslandsstage fest zu Ihrem Karriereweg bei Hengeler Mueller. Neun bis zwölf Monate verbringen Sie bei einer Kanzlei unseres internationalen Netzwerks oder einem Mandanten, etwa in New York oder London, oder in einem unserer Auslandsbüros. Auch weitere internationale Secondments sind für alle Associates, ob mit oder ohne LL.M., möglich.

Und Sie erleben es auch jenseits der Mandatsarbeit: Wir treffen uns mit Kollegen der Best Friends-Kanzleien zu gemeinsamen fachlichen Initiativen, Trainings oder Veranstaltungen, Ein jährliches Highlight: das European Soccer Tournament, das reihum ausgetragen wird.