Hans-Jörg Ziegenhain hat sich auf die gesellschaftsrechtliche und M&A-Beratung von börsennotierten Unternehmen, Familienunternehmen und Private Equity-Investoren spezialisiert.

Zu den wichtigsten M&A-Projekten der vergangenen Jahre für börsennotierte Unternehmen zählen:

  

Im Zusammenhang mit Familien­unternehmen hat Hans-Jörg Ziegenhain jüngst folgende Unternehmen beraten:

  

Neben der Beratung von strategischen Unternehmen und Familienunternehmen stellt die Beratung von Private Equity-Investoren einen weiteren Schwerpunkt dar. Hans-Jörg Ziegenhain hat Private Equity-Investoren in den vergangenen Jahren insbesondere im Zusammenhang mit "dual tracks" (Trade Sale mit parallelem IPO-Prozess) beraten. Zu den wichtigsten Transaktionen in diesem Bereich zählen:

Hans-Jörg Ziegenhain hat seit 2007 einen Lehrauftrag für "Mergers and Acquisitions" an der Ludwig-Maximilians-Universität München, wo er seit 2014 Honorarprofessor ist. Er ist seit 2008 in der International Bar Association im Corporate and M&A Law Committee aktiv und hält zahlreiche Vorträge im In- und Ausland. Zudem hält er regelmäßig Gastvorlesungen zu rechtsvergleichenden M&A-Themen an der University of Michigan.

Bei Umfragen von "Who's Who Legal" wurde er 2018 unter die 10 führenden Anwälte in Deutschland im Bereich Merger and Acquisitions gewählt. In "Chambers" wird er sowohl für Corporate/M&A High End Capability als auch für Private Equity seit 2013 jeweils in der ersten Kategorie (Tier I) der führenden Anwälte in Deutschland geführt.

Kurzbiografie

  • Rechtsanwalt seit 1991
  • Universitäten Regensburg und München (Dr. jur.)
  • Tulane Law School, New Orleans
  • University of Michigan (LL.M.)
  • Anwaltskanzleien in Frankfurt am Main und Düsseldorf, 1991-2001
  • Anwaltskanzlei in München, 2001-2006
  • Anwaltskanzlei in Washington D.C., 1995-1996

Veröffentlichungen

  • Co-Autor: Handbuch des US-amerikanischen Handels-, Gesellschafts- und Wirtschaftsrechts, C.H. Beck München, 2001
  • Co-Autor: Zivil-, Wirtschafts- und Unternehmensrecht, C.H. Beck München, 3. Aufl. 2014
  • Co-Autor: Meyer-Sparenberg/Jäckle Beck'sches M&A-Handbuch, C.H. Beck München, 1. Aufl. 2017