Jan Schülting berät Unternehmen im Gesellschaftsrecht, bei Umstrukturierungen und M&A-Transaktionen sowie zu Fragen der Corporate Governance, Compliance und Haftung.

Ein Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt dabei auf der Beratung von Unternehmen der Finanzbranche auf den Gebieten des Investment- und Kapitalmarktrechts sowie zu Fragen der Versicherungs- und Bankaufsicht.

Zu seinen Mandanten gehören insbesondere in- und ausländische Versicherungsunternehmen, Banken und Finanzdienstleister sowie Asset Manager und Investmentfonds.

In den von ihm betreuten Wirtschaftssektoren begleitet Jan Schülting seine Mandanten zudem bei der Durchführung von internen Untersuchungen und berät zu Compliance-Fragen.