Caroline Beyersdorf vertritt Unternehmen in Rechtsstreitigkeiten vor staatlichen Gerichten, in Schiedsverfahren und bei der außergerichtlichen Streitbeilegung.

Sie berät ferner in- und ausländische Mandaten in allen Bereichen des europäischen und deutschen Kartellrechts, insbesondere in Kartellverfahren und im Kartellschadens­ersatz.

Kurzbiografie

  • Rechtsanwältin seit 2020
  • Ludwig-Maximilians-Universität München