Environmental Social Governance (ESG) in der Beratungspraxis

- Frankfurt am Main

Nachhaltigkeit ist in der Mitte unserer Gesellschaft angekommen. Kein Unternehmen wird sich künftig den Folgen des Klimawandels, der Übernahme einer stärkeren sozialen Verantwortung für das eigene Handeln und den damit einhergehenden Fragen guter Corporate Governance entziehen können.

In unserem ganztägigen Workshop am Freitag, den 28. Oktober 2022, haben Sie die Gelegenheit, unsere Arbeitspraxis in diesem spannenden Querschnittsbereich kennenzulernen und in Austausch mit unseren Anwälten/Anwältinnen aus vielen unterschiedlichen Fachbereichen zu treten.

Wir laden Euch ein, in unserem Workshop gemeinsam mit uns zu erarbeiten, wie ESG-Aspekte nahezu alle Bereiche unserer anwaltlichen Tätigkeit berühren, sei es als Teil von Geschäfts- und Investitionsentscheidungen, Rechtsstreitigkeiten, Zugang zu Kapital oder grundlegenden Strategie- und Governance-Fragen. In einer interaktiven Fallstudie werden wir gemeinsam versuchen, unterschiedliche Interessen und Perspektiven bei der Festlegung einer Nachhaltigkeitsstrategie im Unternehmen herauszuarbeiten und angemessene Lösungen zu verhandeln.

Unser Ziel ist es, Euch die praktische Bedeutung des Themas „ESG“ näher zu bringen und einen hautnahen Eindruck von uns und unserer Tätigkeit zu vermitteln. Bei abschließendem Abendessen und Drinks wollen wir den Tag gemeinsam mit Euch Revue passieren lassen und uns in lockerer Runde besser kennenlernen. Wir freuen uns über Eure Bewerbung bis zum 02. Oktober 2022 an:

Svenja Schmitz, Senior Referentin HR Legal – svenja.schmitz@hengeler.com

zurück