Hengeler Mueller gehört zu den renommiertesten international ausgerichteten Anwaltssozietäten. Mit unseren Büros in Deutschland, London, Brüssel und Shanghai beraten wir Unternehmen aus dem In- und Ausland auf allen wesentlichen Gebieten des Wirtschaftsrechts. Dabei betreuen wir Mandate weltweit in enger Zusammenarbeit mit führenden Anwaltskanzleien in allen wichtigen Wirtschaftszentren.

Für unser Büro in Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Litigation / Kartellschadensersatzrecht

Wir beraten Unternehmen in kartell­­schadens­­ersatz­­rechtlichen Streitigkeiten im In- und Ausland. In den häufig sehr komplexen Verfahren vertreten wir unsere Mandanten insbesondere auch vor Gericht. Sie sind in diesen Projekten Teil unseres Teams und wirken zum Beispiel an der Erstellung von Schrift­sätzen und Memoranden oder an der Aufarbeitung der Sach­verhalte mit.

Sie haben Ihr 1. Staatsexamen mit mindestens voll­­befriedigendem Ergebnis erfolgreich abgeschlossen und verfügen über gute bis sehr gute Englisch­­kenntnisse. Ferner bringen Sie Interesse an Litigation sowie am Kartell­schadens­ersatz­recht mit. Darüber hinaus überzeugen Sie durch Eigen­initiative und Teamgeist.

Wir legen größten Wert auf die intensive Ausbildung während Ihrer Tätigkeit bei uns. Sie arbeiten an aktuellen Mandaten mit und werden „on the job“ ausgebildet. Außerdem nehmen Sie selbst­verständlich an unserem Young Talents Programm und unseren Kanzlei­­ver­anstaltungen teil.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail an: 

Hengeler Mueller Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB
Ute Kauert - Referentin HR Legal
Behrenstraße 42, 10117 Berlin
ute.kauert@hengeler.com

www.hengeler.com/karriere