Jasmin Rezai ist auf das Öffentliche Wirtschaftsrecht und regulierte Industrien spezialisiert und berät Investoren, Unternehmen und die öffentliche Hand zu allen öffentlich-rechtlichen und regulatorischen Fragen. Ihre Tätigkeit umfasst auch die regulatorische Beratung bei M&A-Transaktionen.

Sie begleitet ihre Mandanten ferner in behördlichen Verfahren und Rechtsstreitigkeiten sowie bei der Durchführung von internen Untersuchungen und berät zu Compliance-Fragen.

Kurzbiografie

  • Rechtsanwältin seit 2022
  • Universitäten Freiburg und Mainz
  • Universitat de Barcelona