Thomas Daniel Weierer berät im Gesellschaftsrecht, bei Umstrukturierungen und M&A-Transaktionen. Ein Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt dabei in der Beratung zu umwandlungsrechtlichen Maßnahmen sowie der Beratung zu Fragen der Corporate Governance, Compliance und Haftung.

Ferner vertritt Thomas Daniel Weierer Unternehmen in Rechtsstreitigkeiten vor staatlichen Gerichten, in Schieds­verfahren und bei der außergerichtlichen Streitbeilegung, insbesondere in gesellschaftsrechtlichen Streitigkeiten und Post-M&A-Angelegenheiten.