Theresa Pfeifle berät schwerpunktmäßig in den Bereichen Finanzierung, Bank- und Kapitalmarktrecht. Dabei berät sie Banken und Fonds sowie Unternehmen zu Kreditfinanzierungen, Schuldscheindarlehen und anderen Finanzierungstransaktionen.

Dies umfasst vor allem auch die Beratung zu strukturierten Finanzierungen, insbesondere zu Verbriefungen von Immobiliendarlehen und anderen Asset-Klassen wie auch zur Restrukturierung notleidender Finanzierungen.

Ferner vertritt sie Unternehmen, Private Equity-Fonds und andere Finanzinvestoren in Finanzierungstransaktionen im Bereich der Immobilienwirtschaft.

Kurzbiografie

  • Rechtsanwältin seit 2017
  • Attorney-at-Law (New York)
  • Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
  • London School of Economics (LSE), London
  • Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Dr. iur.)
  • Columbia Law School (LL.M.)