Sandra Westphal ist auf das Öffentliche Wirtschaftsrecht und regulierte Industrien spezialisiert und berät Investoren, Unternehmen und Körperschaften zu allen öffentlich-rechtlichen und regulatorischen Fragen.

Sie ist insbesondere im Energierecht sowie auf den Gebieten des EU-, Verwaltungs- und Verfassungsrechts tätig.

Sie begleitet ihre Mandanten ferner in behördlichen Verfahren und Rechtsstreitigkeiten.

Kurzbiografie

  • Rechtsanwältin seit 2020
  • Universität Münster (Dr. jur.)
  • Universitäten Münster und Sheffield

Veröffentlichungen

Deutungshoheit über Texte. Eine Analyse des rechtswissenschaftlichen Diskurses über Literatur, 2019