Maximilian Hermans berät im Gesellschaftsrecht, bei Umstrukturierungen und M&A-Transaktionen. Ferner berät er zu kapitalmarktrechtlichen Fragen und Finanzierungsstruk­turen, insbesondere im Zusammenhang mit Unternehmens­käufen und Übernahmen.

Kurzbiografie

  • Rechtsanwalt seit 2019
  • Westfälische Wilhelms-Universität, Münster (Dr. jur.)

Veröffentlichungen

  • Tatbestands- und Rechtsfolgenprobleme von Bilanzgarantien beim Unternehmenskauf, 2018
  • Das geplante Wettbewerbsregister und Antikorruptions-Compliance – alter Wein in neuen Schläuchen oder Handlungsbedarf für Unternehmen?, Compliance Berater 2017, 250 (zusammen mit Dr. Jochen Markgraf)