Johannes Baumann berät im Gesellschafts­recht, bei Umstrukturierungen und M&A-Trans­aktionen und vertritt dabei Unternehmen, Private Equity- und Venture Capital Fonds und andere Finanz­investoren, auch im Bereich der Immobilien­wirtschaft.

Ferner berät er zu kapitalmarkt­rechtlichen Fragen im Zusammenhang mit Unternehmens­käufen und Übernahmen.

Kurzbiografie

  • Rechtsanwalt seit 2012
  • Universität Köln (Dr. iur.)
  • Johannes Gutenberg-Universität Mainz
  • Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
  • University of Melbourne (LL.M.)
  • University College London