Frederic Geber berät und vertritt deutsche und inter­nationale Unter­nehmen und die öffentliche Hand zu allen Fragen des Öffentlichen Wirtschafts­rechts.

Er ist insbesondere im Energierecht, Daten­schutz­recht und Außen­wirtschafts­recht sowie zu Fragen des EU- und Verfassungs­rechts tätig.

Er begleitet seine Mandanten ferner in behördlichen Verfahren und Rechts­streitig­keiten vor verschiedensten Behörden und Gerichten und hat Erfahrung mit unternehmens­internen Untersuchungen.

Kurzbiografie

  • Rechtsanwalt seit 2016
  • Universität Saarbrücken (Dr. jur.)
  • University of Exeter (LL.M.)

Veröffentlichungen

  • Bankenaufsicht ohne Verwaltungsverfahrensrecht?, EuZW 2013, 298-301