David Harbecke berät im Gesellschaftsrecht und vertritt Unternehmen, Private Equity- und Venture Capital-Fonds und andere Finanzinvestoren in M&A-Transaktionen, insbesondere im Bereich der Immobilienwirtschaft.

Kurzbiografie

  • Rechtsanwalt seit 2017
  • Universität zu Köln
  • Max-Planck-Institut Frankfurt am Main (Dr. iur.)
  • University College London (LL.B.)
  • Yale Law School, New Haven