Christoph Trautrims berät im Gesellschaftsrecht, bei M&A-Transaktionen und im Kapitalmarkt­recht.

Ein Schwerpunkt seiner Tätigkeit im Gesellschaftsrecht liegt in der Betreuung von Hauptversammlungen, Kapital-, Umwandlungs- und anderen Strukturmaßnahmen sowie von konzernrechtlichen Fragen.

Ferner vertritt er Unternehmen, Private Equity-Fonds und andere Finanzinvestoren in M&A-Transaktionen.

Christoph Trautrims begleitet Unternehmen und Bankenkonsortien außerdem bei Kapitalmarkttransaktionen, insbesondere bei IPOs (auch im Rahmen von Multiple Track-Verfahren) und prospektpflichtigen Kapitalerhöhungen.

Christoph Trautrims ist zudem als Notar mit Amtssitz in Frankfurt am Main zugelassen und übernimmt in dieser Funktion sämtliche notarielle Dienstleistungen mit besonderem Schwerpunkt in den Bereichen Immobilien- und Gesellschaftsrecht.