Christian Schmalenbach berät im Gesellschaftsrecht, bei Umstrukturierungen und M&A-Transaktionen und vertritt dabei Unternehmen, Private Equity- und Venture Capital-Fonds und andere Finanzinvestoren, insbesondere im Bereich der Immobilienwirtschaft.

Ein Schwerpunkt seiner Tätigkeit im Gesellschaftsrecht liegt in der Betreuung von Hauptversammlungen, Kapital-, Umwandlungs- und anderen Strukturmaßnahmen sowie von konzernrechtlichen Fragen. 

Er begleitet zudem vor allem börsennotierte Unternehmen und deren Investoren im Kapitalmarktrecht und zu Fragen der Corporate Governance.

Kurzbiografie

  • Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
  • Humboldt Universität Berlin
  • Johann-Wolfgang-Goethe-Universität Frankfurt am Main (Dr. jur.)

Veröffentlichungen

  • Interne und externe Kontrollmechanismen in der Aktiengesellschaft, Dissertation, Frankfurt am Main (Nomos), 2015