Axel Gehringer berät Banken, Sponsoren und Unternehmen bei Fremdkapitalfinanzierungen aller Art. Dies umfasst neben der Beratung zu Krediten auch die Beratung zu strukturierten Finanzierungen, insbesondere Verbriefungen. Schließlich gehört zu seinen Beratungsschwerpunkten die Beratung von Zahlungssystemen (EURO1, STEP2).

Im Bereich der Kreditfinanzierung war Axel Gehringer in den letzten Jahren insbesondere in den Segmenten Immobilienfinanzierung, Akquisitionsfinanzierung, Handelsfinanzierung und Projektfinanzierung, aber auch der Restrukturierung von Krediten tätig. Relevante Mandate waren zuletzt etwa die Finanzierung des Erwerbs der Galeria Kaufhof Gruppe durch Hudsonʼs Bay Company, die Refinanzierung des Trianon-Hochhauses in Frankfurt sowie die Finanzierung des Erwerb der Ergasversorgungsgesellschaft Thüringen-Sachsen mbH durch First State Investments.

Im Bereich Verbriefungen hat Axel Gehringer langjährige Erfahrung in der Beratung zu synthetischen Verbriefungen sowie True Sale Verbriefungen. Zuletzt beriet er etwa die Bank of America Merrill Lynch bei der Verbriefung des Squaire-Darlehens über Taurus 2015-2 DEU.