Anabel Harting vertritt Unternehmen in Rechts­streitig­keiten vor staatlichen Gerichten, in Schieds­verfahren und bei der außer­gerichtvlichen Streit­beilegung.

Der Schwerpunkt ihrer Beratung liegt auf wirtschafts-, kapitalmarkt- und gesellschafts­rechtlichen Streitigkeiten (einschließlich Anleger­klagen, Handelsvertreter- und Post-M&A-Angelegenheiten).

Ein weiterer Schwerpunkt ihrer Tätigkeit ist die Begleitung von Unternehmen bei Internal Investigations und Compliance Mandaten.

Kurzbiografie

  • Rechtsanwältin seit 2009
  • Universität zu Köln (Dr. jur.)
  • Université de Paris I (Panthéon-Sorbonne) (LL.M./Maîtrise en Droit)
  • Anwaltskanzlei in New York, 2014