Alexander Berkle berät Unternehmen und Investoren im Kapitalmarktrecht und zu gesellschaftsrechtlichen Fragen. Ferner vertritt er Unternehmen, Private Equity- und Venture Capital-Fonds und andere Finanzinvestoren in M&A-Transaktionen.

Kurzbiografie

  • Rechtsanwalt seit 2021
  • Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Dr. jur.)
  • University of Aberdeen, Schottland

Veröffentlichungen

Mittelbares Bezugsrecht. Zur Dogmatik des § 186 Abs. 5 AktG, 2019