Daniel Jagnjic vertritt Unternehmen in Rechtsstreitigkeiten vor staatlichen Gerichten, in Schiedsverfahren und bei der außergerichtlichen Streitbeilegung.

Der Schwerpunkt seiner Beratung liegt auf wirtschafts-, kapitalmarkt- und gesellschaftsrechtlichen Streitigkeiten (einschließlich Anlegerklagen und Post-M&A-Angelegenheiten).

Kurzbiografie

Rechtsanwalt seit 2016

Goethe-Universität Frankfurt am Main