Christian Linke berät Unternehmen und Investoren im Kapitalmarktrecht und zu gesellschaftsrechtlichen Fragen, insbesondere zu Fragen der Corporate Governance, Compliance und Haftung. Ferner vertritt er Unternehmen, Private Equity- und Venture Capital-Fonds und andere Finanzinvestoren in M&A-Transaktionen.

Kurzbiografie

  • Rechtsanwalt seit 2019
  • Universität Bayreuth (Dr. iur.)

Veröffentlichungen

  • Die elektronische Person. Erforderlichkeit einer Rechtspersönlichkeit für autonome Systeme?, MMR 2021, 200-204
  • Gesetz zur Umsetzung der Digitalisierungsrichtlinie (DiRUG). Analyse des Regierungsentwurfs, NZG 2021, 309-315
  • Digitale Wissensorganisation. Wissenszurechnung beim Einsatz autonomer Systeme, 2021