Caspar Haarmann berät Unternehmen und Investoren im Kapitalmarktrecht und zu gesellschaftsrechtlichen Fragen, insbesondere zu Fragen der Corporate Governance, Compliance und bei Strukturmaßnahmen.

Schwerpunktmäßig begleitet er Unternehmen und Bankenkonsortien bei Kapitalmarkttransaktionen, insbesondere bei IPOs (auch im Rahmen von Multiple Track-Verfahren), prospektpflichtigen Kapitalerhöhungen und Privatplatzierungen mit Börsenzulassung, aber auch bei der Begebung von High Yield-Bonds.