Matthias Blaum berät Unternehmen und deren Gesellschafter zu gesellschaftsrechtlichen Fragen, insbesondere bei gesellschaftsrechtlichen Neuordnungen und in Fragen der Corporate Governance und Compliance. Mandanten sind sowohl Kapital- als auch Personengesellschaften, darunter überwiegend Familienunternehmen. Die Beratung der Gesellschafter betrifft vielfach die Neufassung von Gesellschaftsverträgen sowie Nachfolgeregelungen und alle damit im Zusammenhang stehenden, häufig besonders vertraulichen Fragestellungen. Zu den Beratungsschwerpunkten von Matthias Blaum gehören zudem gesellschaftsrechtliche Auseinandersetzungen, bei denen er die Beteiligten außergerichtlich sowie in gerichtlichen und schiedsgerichtlichen Verfahren vertritt. Matthias Blaum wird auch immer wieder als Schiedsrichter in derartigen Streitigkeiten tätig.

Wesentliche Neuordnungsmandate betrafen in jüngerer Zeit die Neuordnung der energieerzeugenden Aktivitäten des E.ON Konzerns (2013) und die Umstrukturierung der Zur Mühlen Gruppe (2014). Im Zusammenhang mit dem Börsengang der Hella KGaA Hueck & Co. (2014) betreute Matthias Blaum die gesellschaftsrechtlichen Fragen der Gesellschaft und des Pools der Familiengesellschafter. Zu den öffentlich bekannt gewordenen Gesellschafterstreitigkeiten gehört die Auseinandersetzung im Familienunternehmen Tönnies.

Zusätzlich zu seiner gesellschaftsrechtlich orientierten Prozesstätigkeit vertritt Matthias Blaum Unternehmen in Streitigkeiten infolge von Verstößen gegen das Kartellrecht. In wesentlichen vor den deutschen Gerichten anhängigen Kartellschadensersatzfällen (Autoglas, Wasserstoffperoxid, TV-Werbezeitenvermarktung, Luftfracht, Zucker etc.) ist Matthias Blaum als Prozessvertreter mandatiert.

Kurzbiografie

  • Rechtsanwalt seit 1983
  • Universitäten München und Freiburg (Dr. jur.)
  • Universität Bern
  • Anwaltskanzlei in London, 1983
  • Co-Managing Partner 2004-2008

Veröffentlichungen

  • Co-Autor: Beck‘sches Formularbuch zum Bürgerlichen, Handels- und Wirtschaftsrecht, 9. Aufl. 2006
  • Co-Autor: Die kleine AG, 5. Aufl. 2008
  • Co-Autor: Westermann/Wertenbruch, Handbuch der Personengesellschaften, 2016

Mitgliedschaften

Mitglied des Gesellschafterausschusses und Vorsitzender des Aufsichtsrats der Vaillant GmbH

Mitglied des Beirats der Felix Schoeller GmbH & Co. KG