Joachim Rosengarten ist seit mehr als 20 Jahren im Bereich M&A/Corporate tätig. Er berät Industriemandanten aus dem In- und Ausland, vom Familienunternehmen bis zur börsennotierten Gesellschaft.

Joachim Rosengarten verfügt über umfangreiche Erfahrungen bei der Übernahme börsennotierter Unternehmen sowie der Abwehr öffentlicher Übernahmeangebote. Zum Bereich Private M&A betreut Joachim Rosengarten Unternehmenskäufe und Joint Ventures und berät sowohl die Käufer- als auch Verkäuferseite (einschließlich Auktionsverfahren).

Joachim Rosengarten betreut regelmäßig Mandanten aus Finnland und Schweden sowie aus den USA und hat in den letzten Jahren eine Reihe von Mandanten aus diesen Ländern bei M&A-Transaktionen in Deutschland bzw. Europa beraten.

Im Bereich Corporate ist Joachim Rosengarten insbesondere für Aufsichtsräte deutscher Unternehmen tätig (Vorstandverträge, Vorstandvergütung, Trennungsregelungen, Aufsichtsrats-Coaching etc.), berät aber auch umfangreiche Umstrukturierungen.